Melden Sie sich jetzt verbindlich für das nächste Seminar an.

So können Sie sich anmelden:

  • Laden Sie das Anmeldeformular hier herunter, um es auszudrucken und an uns unterschrieben zurück zu senden.
  • Nutzen Sie das untenstehende Formular, um sich direkt über diese Website anzumelden. Bitte nutzen Sie pro Teilnehmer jeweils ein Formular.

 

(bitte aus versicherungstechnischen Gründen angeben)

Rechnungsanschrift

Postanschrift

Hinweis auf AGBs
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CFME Center for Financial Modeling Excellence GmbH (im Nachfolgenden auch der „Anbieter“). Diese stehen unter www.cashflow-model.training/agb zum Abruf zur Verfügung und können kostenfrei per Post oder E-Mail nebenstehende Kontaktdaten angefordert werden.

Rücktrittsrecht
Der Anbieter ist bis 14 Tage vor Beginn des Seminars berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten, sofern und soweit sich bis zu diesem Zeitpunkt eine nicht hinreichende Teilnehmerzahl für das Seminar angemeldet hat. Als nicht hinreichend gilt grundsätzlich eine Teilnehmerzahl von weniger als 10 Personen. Dem Anbieter steht es jedoch im Einzelfall frei, das Seminar auch mit einer geringeren Anzahl von angemeldeten Teilnehmern durchzuführen. Hat der Teilnehmer bereits Seminargebühren an den Anbieter gezahlt, werden ihm diese in gezahlter Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der CFME Center for Financial Modeling Excellence GmbH, Kölner Str. 50, 60327 Frankfurt am Main, Fax +49 6129 5376 550, E-Mail: info@cashflow-model.training mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das sich auf www.cashflow-model.training/widerruf oder auf dieser Seite in Auszügen findet. Die Nutzung eines der Muster-Widerrufsformulare des Anbieters ist jedoch nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn der Teilnehmer diesen Vertrag widerruft, hat der Anbieter ihm alle Zahlungen, die der Anbieter vom Teilnehmer erhalten hat, unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages durch den Teilnehmer bei dem Anbieter eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet der Anbieter dasselbe Zahlungsmittel, das der Teilnehmer bei seiner ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Teilnehmer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Teilnehmer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Hat der Teilnehmer verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hat der Teilnehmer dem Anbieter einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Teilnehmer den Anbieter von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
Wenn der Teilnehmer den Vertrag widerrufen will, kann dieser das folgende Formular verwenden und an die folgenden Anschrift senden: CFME Center for Financial Modeling Excellence GmbH, Kölner Str. 50, 60327 Frankfurt/M., Fax +49 6129 5376 550, E-Mail: info@cashflow-model.training:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Teilnahme an dem folgenden Seminar:

  • Bestellt am (*) / erhalten am (*):
  • Name und Anschrift des/der Teilnehmer(s):
  • Unterschrift des/der Teilnehmer(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum:

(*) unzutreffendes streichen