1. TAG: EXCEL-BASIERTE INVESTITIONS- & FINANZIERUNGSRECHNUNG EINSETZEN

4 x 90 min.

  1. Wertschöpfungspotenziale erkennen: Interaktion von Immobilien-, Kredit- und Kapitalmärkten
  2. Investitionsrechnung modellieren (DCF und VOFI): Berechnen von CoC, MOIC, IRR, MIRR, XIRR, EK- und VOFI-Return, NPV, XNPV
  3. Senior-Finanzierung erstellen – die Grundlagen: Grundgerüst und Kreditabsprachen (Covenants) berechnen (LTV, LTC, ICR, DSCR, YoC, YoD)
  4. Nachrang-Finanzierung integrieren – die Grundlagen: Equity-Strukturen, Equity-Kicker-Darlehen, Convertible Debt, Debt Mezz., Equity Mezz., Private Equity

 

2. TAG: MODELLIEREN MIT EXCEL

4 x 90 min.

  1. Excel effizient einsetzen: Tipps und Tricks für das tägliche Modellieren
  2. Investitionsrechnungen selbständig erstellen: Strukturieren, Modellieren und Erweitern eines eigenen Modells
  3. Learning by Doing: Beispielfälle mit Hilfe von Live-Fallstudien erlernen und umsetzen
  4. Finanzierungsstrukturen integrieren – die praktische Implementierung: Senior-Finanzierung, Zins- und Tilgungspläne erstellen, Leverage-Effekt verstehen

 

3. TAG: RISIKEN MODELLIEREN UND CASH FLOW MODELLE AUTOMATISIEREN

4 x 90 min.

  1. Risikomanagement verstehen: Kritische Werte, Sensitivitäts- und Szenarioanalysen, Monte-Carlo-Simulation
  2. Risikoanalysen integrieren: Solver, Tornadodiagramme, dynamische Szenarioanalysen
  3. Modelle und Reporting dynamisieren: flexibles Arbeiten mit dynamischen Bezügen, Diagrammen und Pivot-Tabellen
  4. Modelle automatisieren: Einführung in Makros mit VBA und Bereitstellung nützlicher Werkzeuge